Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    cloeisalive

    - mehr Freunde




  Links
   Things that suck!
   Awesome




  Letztes Feedback
   13.03.13 05:48
    At the fag finish with t
   13.03.13 05:49
    Beats by dre beats by dr
   13.03.13 05:49
    At the fag finish with t
   13.03.13 05:49
    Beats by dre beats by dr
   13.03.13 05:49
    At the fag finish with t
   13.03.13 05:50
    Beats by dre beats by dr



http://myblog.de/togrowdown

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alte Freundschaft rostet nicht?

Best things in life are for free. Ob dazu jetzt die Strohhalme, die man sich bei Fastfoodrestaurants einstecken kann, gehören weiß ich nicht. Was ich aber weiß ist, dass mit dem ersten Satz wohl auf Freunde und Familie oder Gesundheit aufmerksam gemacht werden soll. Doch gerade bei Freunden kann man in Versuchung kommen, das "for free" mit "umsonst" zu übersetzen. Wer hat sie nicht, die Freundin aus dem Sandkasten oder den Freund aus dem Bambini-Fußballclub? Man wurde von der ersten Klasse über das erste Bier bis zum Schulabschluss von ihnen begleitet, doch dann zieht er/sie weg und man selbst auch. An Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten besuchen alle die Familie und man trifft sich natürlich wieder zu Hause. Wenn man schon wieder in der selben Stadt ist, dann kann man sich doch auch treffen und ein wenig so sein wie früher. Denkste, plötzlich steht Mrs Erfolgreich vor dir und erzählt die ganze Zeit von IHRER Wohnung, IHREN Mitbewohnern, IHREM neuen Freund und IHREM Gesundheitszustand. Das sie dabei gerade mit IHRER Art an DEINEM Geduldsfaden sägt wird ihr auch durch einen Wink mit dem Zaunpfahl nicht bewusst. Nach solchen Treffen landet man hart auf dem Boden der Tatsachen und muss oft feststellen, dass eine gemeinsam verbrachte Kindheit nicht immer der Schlüssel zu wahrer, verständnisvoller Freundschaft ist. In solchen Fällen, sollte man sich von Altlasten befreien. Den ollen Teddy von damals, hat man schließlich auch in den Second-Hand-Shop gegeben. Wieso also nicht den Freund / die Freundin in zweite Hände geben, in ein neues Umfeld wo sie sich einleben können? Manchen Freundschaften tut es gut, wenn sie sich nur noch aus der Ferne zuwinken können. Darauf kommt es doch an, das ihr EURE schöne Zeit von damals nicht vergesst.
12.3.11 08:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung